ORGANISATORISCHES

Hier finden Sie eine ‚Schritt-für-Schritt-Anleitung‘ für den organisatorischen Ablauf Ihrer Physiotherapie sowie die Kostenrückerstattung durch den Sozialversicherungsträger.

 

1. Besorgung einer Verordnung für Physiotherapie bei Ihrem Allgemeinmediziner oder Facharzt
(10 x Physiotherapie (10x HG à 30 min. & 10 x Heilmassage à 15 min.)

Diese Verordnung muss chefärztlich bewilligt werden (bei Ihrer Krankenkasse- persönlich, Post, online oder Fax)- vor Therapiestart oder spätestens nach der 1. Therapieeinheit.

Hinweis: Die Therapie erfolgt nur mit ärztlicher Überweisung; ausgenommen sind präventive, physiotherapeutische Behandlungen.

2. Therapiestart: Bitte nehmen Sie die Verordnung, Befunde (Röntgen, MRT, CT,..), ev. ein Badetuch und bequeme Kleidung zur Erstbehandlung mit. 


3. Bewilligung der Verordnung spätestens nach der 1. Therapieeinheit

4. Nach Therapieende: Einreichung der Honorarnote mit der bewilligten Verordnung bei der Krankenkasse